Die Burni’s

Hallo und Willkommen bei den Münchener BURNI’s...!

 

Wir sind eine lose Gruppe Erwachsener, die sich regelmäßig im Selbsthilfezentrum München zusammenfindet, um sich gegenseitig zu unterstützen und auszutauschen.

Was wir alle gemeinsam haben: wir sind Opfer eines BURN-OUT.

Wir alle kommen aus ganz unterschiedlichen Berufen und Lebensumfeldern, wir alle haben uns ein völlig anderes Schicksal gewebt…

Wir alle stehen in unterschiedlichen Stadien dieses tückischen Syndroms und können uns somit maximal verstehen, unterstützen und voneinander lernen.

Sogar die Gründe, warum wir in die Gruppe kommen, sind vollkommen unterschiedlich: da ist jemand in der Altenpflege ausgebrannt und ein anderer in der EDV-Leitung. Einer sieht in seiner Herkunftsfamilie den stärksten Grund, ein anderer in seinem zehrenden Wunsch nach Anerkennung. Dann ist da jemand, der sich bei sportlichem Engagement völlig verausgabt hat und der neben ihm sitzende ist durch seine Beziehung erloschen…

So viele faszinierend unterschiedliche Fäden weben dennoch bei unseren Treffen einen Teppich mit einem erkennbaren Muster:

Wir alle haben, auf unsere spezielle Weise, grundsätzlich etwas falsch gemacht und viel zu spät erkannt, was es eigentlich war. Und diese Gründe, sowie ihre Folgen, sind sich überraschend ähnlich! Wir alle haben etwas gemeinsam, das wir halb spaßhaft unsere „Burn-Out-Persönlichkeit“ nennen. Das ist es im Kern, woran wir miteinander arbeiten:

  • Wir wollen achtsamer sein.
  • Wir wollen stärker sein.
  • Wir wollen balancierter sein.

Denn egal woher wir kamen und wohin wir noch wollen, wir alle sind uns in einem Punkt absolut einig:

WIR WOLLEN NIE WIEDER IN EINEM BURN-OUT LANDEN… NIE WIEDER!!!

 

 

 

 

© Nicole Diercks, 2012

Alle Rechte an diesem Text liegen beim Urheber. Kopieren und Vervielfältigen auch von Teilen daraus, stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und bedarf der schriftlichen Erlaubnis durch den Urheber.

 

 

 

Impressum